Leider müssen wir die traurige Nachricht bekannt geben, das Michael André Williams nach kurzer schwerer Krankheit am 1. Dezember 2017 erlöst wurde und seine Stimme für immer verstummte.

Der gebürtige Amerikaner, Michael André Williams, lebte von 1993 bis 2017 in der Schweiz. Seit 1999 arbeitete er als Briefträger bei der Post in Affoltern am Albis. Da er während der Arbeit immer fröhlich sang, gab man ihm den Übernamen «the singing postman». Unter diesem Namen wurde er 2013 durch die Sendung «The Voice of Switzerland» schweizweit bekannt.

Michael A. Williams war von 1994 bis 2014 Frontman und Leadsänger der Band Stonedry.

Aus seinem Traum  mit singfreudigen Menschen aus seiner Umgebung zur Weihnachtszeit Konzerte zu halten, entstand 2007 der Chor und das Projekt Go to spell das im zweijahresturnus 5 Mal durchgeführt wurde. Es wurden in der Umgebung Weihnachtskonzerte aufgeführt, dessen Reinerlös einem gemeinnützigen Zweck in der Schweiz zugute kam. 

Michael A. Williams sang schon an zahlreichen Hochzeiten, Geburtstagsfesten, Firmen- und Geschäftsanlässen sowie auch an Beerdigungen, acapella oder in Begleitung seines Pianisten Martin Eigenmann 

Seine unverkennbare Stimme war ein Geschenk Gottes, womit er seinem Publikum den Glauben und die Hoffnung an Jesus Christus weitergab und sich in die Herzen der Zuhörer sang.

Wir bedanken uns bei Michael für seine Liebe, das Vertrauen und seine wunderbare Stimme und wünschen ihm eine gute letzte Reise und hoffen das er mit den Engeln weitersingt.

Ruhe in Frieden wir werden Dich für immer in unseren Herzen lieben.